Über Uns

Wir stellen den KehrMuli, einen Anbaublockbesen für Gabelstapler (Staplerbesen), Teleskoplader, Kompaktlader, Radlader, Traktoren, Hoftrac, Teletrac, Fahrzeuge mit Euroaufnahmen, Ballen- bzw. Recyclingklammeraufnahmen, Dreipunktaufnahmen, Greiferschaufelkombiaufnahmen, Direktaufnahmen und weiteren Aufnahmen her.
Unser Unternehmen befindet sich mitten in Deutschland, im Lahn-Dill-Bergland (Hessen), der „Wiege des Eisenbergbaus", der Eisenverhüttung und der Weiterverarbeitung. In unserer Region hat die Metallbranche eine lange Tradition und den neuesten Stand der Technik auf diesem Gebiet mitentwickelt. In dieser Tradition stehend sehen wir unser Unternehmen.

Wir bauen und entwickeln Anbaublockbesen für verschiedene Fahrzeuge mit unterschiedlichen Aufnahmen. Die Anwendungsgebiete sind vielfältig. Sie reichen von der Landwirtschaft, der Forstwirtschaft über Bau, Gärtnereien, Kompostanlagen, Gartenlandschaftsbau, Recyclinganlagen, Papierindustrie, Logistikunternehmen, und Industrie bis hin zu Reitanlagen und Biogasanlagen.

Folgende Vorteile bietet der KehrMuli gegenüber rotierenden Kehrsystemen:

- Der Austausch der Borsten ist mit wenigen Handgriffen schnell und unkompliziert erledigt.

- Der Verzicht auf rotierende Bürsten verbessert aufgrund der geringen Staubentwicklung den Umwelt- und Arbeitsschutz.

- Der KehrMuli schleudert das Kehrgut nicht weg, sondern kehrt es zusammen.

- Aufgrund seiner Modultechnik kann der KehrMuli jederzeit auf ein anderes Trägerfahrzeug umgerüstet werden.

- Der KehrMuli ist wartungsfrei. Er wird in eine mitgelieferte Palette abgestellt, um die Borsten zur schonen.

- Auch große Flächen können in kurzer Zeit bearbeitet werden.

- Zum Einsanden bei Pflasterarbeiten liefert der KehrMuli wertvolle Hilfe.

- Auch grobes Material mit hoher Dichte beseitigt der KehrMuli problemlos.

- Die Anschaffungskosten sind geringer und die Wartungskosten entfallen.

- Aufgrund seiner Verriegelungstechnik und des Parallelkonzepts der Borstenreihen wird der KehrMuli sowohl zum Schieben als auch zum Ziehen eingesetzt.

Unser Qualitätsversprechen

Wir legen großen Wert auf höchste Qualität unserer Produkte. Unsere Anbaublockbesen sind voll feuerverzinkt nach DIN EN ISO 1461. Es werden Stahl oder Edelstahlstärken von 4 bis 6 mm verarbeitet.

Borstenqualität

Für die verwendeten Borsten garantieren wir höchsten Qualitätsstandard. Sie müssen den hohen Belastungsansprüchen im Hinblick auf Kehrfähigkeit, Flexibilität, Widerstandsfähigkeit und Abriebarmut genügen können. Wir verwenden keine roten Borsten in unseren Anbaublockbesen. Unsere blauen und schwarzen  Borsten (Made in Germany) müssen folgende Kriterien erfüllen, um zum Einsatz zu kommen:

- Temperaturbeständigkeit, Dauergebrauchstemperatur je nach eingesetzter Borste bis zu plus 100°C

- hohe Oberflächenhärte, Steifigkeit

- sehr geringe Wasseraufnahme (kleiner als 0,1%), Material quillt nicht

- hohe Wärmeformbeständigkeit

- hohe Korrosionsbeständigkeit, lange Lebensdauer

- ausgezeichnete Chemikalienbeständigkeit, auch gegen Lösungsmittel

- dürfen nicht zur Spannungsrissbildung neigen.

Sie erhalten unsere Qualitäts- Streifenbürsten auch als Ersatzbürsten für andere Schiebebesen oder Blockbesen zu einem fairen Preis. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot ! "Kehr fix deinen Hof mit einer Ersatzbürste aus dem Hause KehrMuli".

Unser Unternehmen zeichnet sich durch eine passgenaue Anfertigung für die unterschiedlichen Trägerfahrzeuge mit ihren vielfältigen Aufnahmen und deren Größen aus. Nur ein fest sitzender Kehrbesen kann einen gleichmäßigen Druck der Borstenfläche auf die Kehrfläche ausüben und so zu einem optimalen Kehreffekt führen.  08/15-Aufnahmen für alle Gabelgrößen können diese höchste Kehrqualität nicht gewährleisten.

Wir bleiben nicht stehen

Wir entwickeln unsere Produkte kontinuierlich weiter. Damit die Borsten beim Abstellen geschont werden, kann der Anbaukehrbesen in der für die Lieferung angefertigte Palette abgestellt werden. Einen für Besen mit Gabelaufnahme entwickelten Ständer aus Stahl bietet eine bequeme Abstellmöglichkeit. Für Trägerfahrzeuge mit Gabel- und Dreipunktvorrichtungen können Sie eine Kombinationsaufnahme verwenden. Sie ist von zwei Seiten einfach aufnehmbar. Diese beiden und wieter Entwicklungen haben wir vom Deutschen Patent- und Markenamt mit einem Gebrauchsmusterschutz schützen lassen.

Der geschützte Markennahmen KehrMuli® steht sinnbildliche für die hohe Qualität, die große Zuverlässigkeit und die Robustheit des Produkts.

Neben der technischen Kompetenz und der Verarbeitungssorgfalt legen wir großen Wert auf die nachhaltige Entwicklung von fairen und verlässlichen Geschäftsbeziehungen. Wir verzichten auf nerviges Telefonmarketing. Wir stellen Ihnen keinen teures Probegerät auf Ihren Hof.

KehrMuli - Kehrbesen für Stapler und Traktoren

FacebookYouTube

KehrMuli
Inhaber: Ole Peter

Herborner Straße 22
35768 Siegbach-Eisemroth

Telefon 02778 6228 Fax 6690

KehrMuli - Kehrbesen für Stapler und Traktoren
© copyright by kehrmuli.de
Kehrbesen für Stapler, Traktoren und Radlader